Vietnam Rundreise 12/17: Saigon, Chinatown

Wir fuhren zurück aus dem Süden Vietnams nach Saigon. Bevor wir unsere Zimmer im Hotel Windsor Plaza beziehen konnten, machten wir noch einen Bummel durch Chinatown. Dort besuchten wir zunächst eine Pagode. Anschließend bummelten wir noch in eine chinesische Apotheke… sehr Skurril. 🙂

… hier geht es weiter mit unserem Tagebuch:

Sonntag, 11. November 2007:

Markus schrieb:

Endlich in Saigon angekommen haben wir noch das Tageslicht genutzt und sind durch Chinatown gebummelt. Das war lustig, als ob man plötzlich in China wäre. Überall chinesische Apotheken und Geschäfte. Man konnte vom Tigerpenis bis zum Haifischmagen alles kaufen, was die zigtausend Jahre alte Medizin der Chinamänner so hergibt.

In den chinesischen Apotheken gab es einiges zu bestaunen 🙂

Das waren wohl irgendwelche Mägen 🙁

Davor haben wir noch einen chinesischen Tempel besucht. Diese sind noch eine ganze Ecke bunter und prunkvoller, als die eher schlichten Pagoden der Vietnamesen. Dort haben wir uns noch ein „Kringelräucherstäbchen“ gekauft, einen Wunsch für unsere Familien und uns darauf geschrieben, ihn zusammen angezündet und zu den anderen vielen Wünschen an die Decke hängen lassen.

Ein chinesischer Tempel in Chinatown

Ungewöhnliche Verzierungen

Im Innenhof des Tempels

Räucherstäbchen wohin man auch blickt

Ein „Altar“

Auf diese Zettel wurden die Wünsche geschrieben…

… der Rauch der „Kringelräuscherstäbchen“ trägt diese dann gen Himmel 🙂

Prunkvolle Verzierungen

Der TÜV in Deutschland hätte mit solchen Installationen sicherlich so seine Probleme   😉

Im Windsor Plaza Hotel, auch mitten in Chinatown, angekommen haben wir ein Zimmer im 12. Stock bekommen (Nr. 1206). Gleich nachdem unsere Koffer gekommen sind, sind wir aufs Dach in den 24. Stock gefahren und haben noch ein paar Runden einsam im Pool gedreht. Danach haben wir das „Einkaufszentrum“ im Hotel erkundet. Das war aber eher enttäuschend. Nur der Supermarkt hatte mit leckeren Schokoriegeln einiges zu bieten 😉

Der Eingangsbereich des Windsor Plaza Hotels in Saigon

Zimmer 1206 im Windsor Plaza Hotel Saigon… von der einen…

… und der anderen Seite 😉

Dann noch ein Geständnis: Nach einer Woche  vietnamesischem Essen konnten wir der Versuchung nicht widerstehen. Gleich nebenan befindet sich ein Kentucky Fried Chicken… da mussten wir einfach schmausen gehen 🙂

Hier geht es weiter mit unserem Tagebuch beim nächsten Clip!

Hier geht es zurück zur Übersichtsseite unserer Vietnamrundreise!