Tag Archiv für Höhlen Pindaya

MYANMAR #15 – Pindaya (Burma mit Take Off Reisen)

Für heute stand die längste Fahrtstrecke unserer Reise auf dem Programm. Wir mussten ca. 8 – 9 Stunden von Mount Popa nach Pindaya fahren. Nach ca. drei Stunden wechselte die Landschaft, die Berge des Shangebietes kamen in unser Blickfeld. Zeitgleich wechselte auch die Straße. Konnten wir vorher auf doch ganz guten Straßen (für burmesische Verhältnisse) fahren, ging es nun recht kurvenreich die Berge hoch. Unser Fahrer war wirklich nicht zu beneiden 🙁 Da wir auf dem Asia Highway 2 fuhren, wurde die Straße auch von vielen LKWs benutzt. Diese sind in Myanmar von der Größer her nicht begrenzt wie bei uns, d. h. ein LKW transportiert meist bis zu 60 Tonnen Ladung… unglaublich, bei diesen Straßen. Aber irgendwann kamen wir gut in Pindaya am Hotel Conqueror an. Wir bezogen schnell unseren Bungalow und machten uns dann gleich auf den Weg zu den Pindaya Caves. Dies ist ein riesiges Höhlensystem in dem über 8.000 Buddha-Statuen stehen. Bevor man die Höhlen betritt, sieht man vor dem Eingang einen Prinzen, der mit Pfeil und Bogen auf eine riesige Spinne zielt. Der Sage nach, hat er aus den Höhlen sieben Prinzessinen gerettet, die von der Spinne gefangen gehalten wurde. Die schönste nahm er dann zur Gemahlin. Schaut doch selbst, wie schön Burma ist und wie weiläufig die Höhlen von Pindaya:

Weiterlesen

css.php